Transferangebote:

 

Bildungsmonitoring

Untersuchungen zur Leistungsfähigkeit des Bildungswesens

Kurzbeschreibung

Im Schwerpunkt "Bildungsmonitoring" wird die Leistungsfähigkeit des Bildungswesens untersucht: Wie sie zu sichern ist, wie sie gleiche Bildungsmöglichkeiten gewährleisten kann, und wie die zur Verfügung stehenden Mittel effizient eingesetzt werden.
Die Untersuchungen beziehen sich in erster Linie auf Bildung als soziale Infrastruktur, auf das Personal im Bildungswesen sowie auf externe Erträge von Bildung.
Ein zentrales Projekt in diesem Schwerpunkt ist die Bildungsberichterstattung, die künftig im Auftrag von Bund und Ländern dauerhaft für die Bundesrepublik Deutschland verantwortet werden soll.
Das Kommunale Bildungsmonitoring ist ein Teilprojekt des BMBF-Programms „Lernen vor Ort“ , an dem 40 Kommunen teilnehmen. Ziel ist es, für die Entscheidungsträger vor Ort Steuerungswissen vom frühkindlichen Bereich bis hin zur Weiterbildung im Erwachsenenalter zu generieren.

Detailinformationen (Internetadresse)

http://www.dipf.de/de/themen/bildungsmonitoring

Art des Angebots

Dienstleistung

Angebot ist interessant für

Bildungspolitik und Bildungsmanagement, Kommunale Bildungsverwaltung

 

Anschrift

  • Schloßstraße 29
  • 60486 Frankfurt

Ansprechpartner

 
interner Link: Start Sprungmarke externer Link: http://www.bmwi.de/, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://www.signo-deutschland.de/hochschulen, öffnet in einem neuen Fenster