Transferangebote:

 

Fachportal Pädagogik

 

Der Einstieg in erziehungswissenschaftliche Fachinformation

Ansprechpartner

Dr. Christoph Schindler

Kurzbeschreibung

Das Fachportal Pädagogik ist ein Webportal, das vom Informationszentrum Bildung (IZB) des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) in Frankfurt am Main betrieben wird und pädagogische Fachinformationen anbietet. Mit seinem Angebot wendet sich das Portal vorrangig an Aktive aus Forschung und Praxis im Kontext der Erziehungswissenschaft, der Bildungsforschung und der Fachdidaktik sowie an thematisch Interessierte.

Das kostenfrei nutzbare Angebot teilt sich in die Bereiche Literatur, Forschungsdaten und Forschungsinformation auf. Der Bereich Literatur bietet neben dem recherchierenden Zugang die Möglichkeit, fehlende Literaturnachweise zu melden, Publikationen via pedocs zu veröffentlichen oder die Dienstleistungen des Fachinformationsdienstes Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung in Anspruch zu nehmen. Der Fachinformationsdienst bietet spezielle Beschaffungsmöglichkeiten in Deutschland nicht (per Fernleihe) verfügbarer Literatur. Für die Literaturrecherche stehen neben der FIS Bildung Literaturdatenbank die einschlägige bibliografische Datenbank ERIC sowie weitere Nachweise wie bspw. zu Neuerscheinungen aus dem angloamerikanischen und dem italienischen Sprachraum zur Verfügung. Die Integration weiterer Datenquellen ist geplant.

Der Bereich Forschungsdaten wird redaktionell gestützt durch das Forschungsdatenzentrum Bildung des IZB am DIPF. Er vermittelt den Zugang zur umfassenden und dauerhaften Dokumentation von Studien der empirischen Bildungsforschung. Das Angebot bietet einen zentralen Zugang zu beschreibenden Studieninformationen, den eingesetzten Erhebungsinstrumenten und erhobenen Forschungsdaten sowie Publikationen. Darüber hinaus gibt es Informationsmaterialien zum Forschungsdatenmanagement.

Der Bereich Forschungsinformation wird redaktionell in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Bildungsserver aufgebaut und gepflegt. Der Fokus liegt auf der themenfokussierten Zusammenstellung relevanter Internetquellen für und über Wissenschaft und Forschung im Bereich Bildung.

Als „Virtuelle Fachbibliothek Pädagogik“ wurde der Aufbau des Fachportals von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert. Das Fachportal Pädagogik ist seit August 2005 online und wurde im September 2017 nach einer kompletten Überarbeitung neu veröffentlicht.

Detailinformationen (Internetadresse)

http://www.fachportal-paedagogik.de

Art des Angebots

Bibliothek/Datenbank

Angebot ist interessant für

pädagogisch Interessierte und für Erziehungswissenschaftlerinnen sowie für Erziehungswissenschaftler aus Forschung und Praxis

 

Anschrift

  • Schloßstraße 29
  • 60486 Frankfurt

Ansprechpartner

 
interner Link: Start Sprungmarke externer Link: http://www.bmwi.de/, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://www.signo-deutschland.de/hochschulen, öffnet in einem neuen Fenster