Transferangebote:

 

Multimediale Getto-Chronik

 

Multimediale 'Chronik des Gettos Lodz/Litzmannstadt'

Ansprechpartner

Peter Haslinger

Kurzbeschreibung

Das Entwicklungsprojekt befasst sich mit der Erstellung einer interaktiv gestalteten Online-Version der 2007 in Buchform veröffentlichten „Lodzer Getto-Chronik“ der Arbeitsstelle für Holocaustliteratur am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität, die Berichte von Augenzeugen aus dem Ghetto von Łódź zwischen 1940 und 1944 zusammenfasst und mit Rahmeninformationen verknüpft. Umgesetzt ist nicht nur die Digitalisierung des Materials und dessen Erweiterung um Information in weiteren Medienformaten, sondern auch deren Ausbau zu einem multimedial gestalteten Informationsportal. In diesem ist es durch die Entwicklung interaktiver Funktionalitäten möglich, spezifische Nutzergruppen gezielt durch das Informationsangebot zu führen, dabei über Schnittstellen jedoch zusätzliche Informationsangebote aus dem Internet einzubinden.

Detailinformationen (Internetadresse)

http://www.getto-chronik.de

Art des Angebots

Dienstleistung, Bibliothek/Datenbank

Angebot ist interessant für

Historiker, Literaturwissenschaftler, Sprachwissenschaftler, Studierende, Lehrende

 

Anschrift

  • Gisonenweg 5-7
  • 35037 Marburg

Ansprechpartner

 
interner Link: Start Sprungmarke externer Link: http://www.bmwi.de/, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://www.signo-deutschland.de/hochschulen, öffnet in einem neuen Fenster