Transferangebote:

  • German Medical Science (GMS)
     
 

Alle Institute dieser Sektion

German Medical Science (GMS)

 

Open-Access-Publishing wissenschaftlicher Journals, Kongresspublikationen und Forschungsberichte

Ansprechpartner

Ursula Arning

Kurzbeschreibung

German Medical Science (GMS) veröffentlicht Publikationen aus der medizinischen Forschung und angrenzenden Gebieten – wissenschaftliche Journals, Kongresspublikationen und Forschungsberichte in englischer und deutscher Sprache. Diese werden von Fachgesellschaften herausgegeben, durchlaufen vor der Publikation einen Peer Review und sind anschließend im Sinne des Open Access dauerhaft frei verfügbar. Auch die Publikation von Forschungsdaten (Stichwort: Open Data) und Multimedia-Inhalten ist möglich. GMS-Publikationen lassen sich mittels Digital Object Identifier (DOI) dauerhaft lokalisieren und sind somit zitierfähig. Neben der lückenlosen Verfügbarkeit aller GMS-Inhalte über Suchmaschinen wie LIVIVO und Google Scholar sind mehrere GMS-Journals auch über PubMed, Embase und andere große Fachdatenbanken recherchierbar.


Bei allen Publikationsprojekten mit GMS steht den herausgebenden Fachgesellschaften und Institutionen eine Rundumbetreuung zur Verfügung: von Webservices für den Manuskriptworkflow für Zeitschriftenartikel und die Abstracteinreichung von Tagungen über ein umfassendes Lektorat bis hin zur Erstellung von Druckvorlagen. Das Editorial Office von GMS unterstützt die Herausgeber bei Aufnahmeanträgen in Datenbanken wie MEDLINE und liefert bibliographische Daten an diverse Webportale.


GMS wird in kooperativer Arbeitsteilung von ZB MED - Leibniz-Informationszentrum Lebenswissenschaften, AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften) und DIMDI (Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation und Information) betrieben. Ziel ist es, durch GMS moderne Infrastrukturen für die Wissenschaft im Bereich der Informationsversorgung aufzubauen.


Im Oktober 2011 hat GMS die Auszeichnung "Ausgewählter Ort im Land der Ideen" im Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" erhalten.

Detailinformationen (Internetadresse)

http://www.egms.de

Art des Angebots

Methode/Kompetenz, Dienstleistung

Angebot ist interessant für

Wissenschaftler/innen, die ihre Forschungsergebnisse im Open Access publizieren möchten Fachgesellschaften und Institutionen, die Journals, Kongresspublikationen oder Forschungsberichte herausgeben

 

Anschrift

  • Gleueler Str. 60
  • 50931 Köln

Ansprechpartner

 
interner Link: Start Sprungmarke externer Link: http://www.bmwi.de/, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://www.signo-deutschland.de/hochschulen, öffnet in einem neuen Fenster