Transferangebote:

 

FIZ Karlsruhe - io-port.net (Informatikportal)

 

Internet-Portal

Kurzbeschreibung

Das enorme Wachstum der Informatik als Schlüsseltechnologie des Informationszeitalters spiegelt sich in den mehr als zwei Millionen Publikationen wider, die im Internet-Portal io-port.net für die Online-Recherche zur Verfügung stehen. In Zusammenarbeit mit der Universität Trier, der Gesellschaft für Informatik (GI) und dem Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) bietet FIZ Karlsruhe mit io-port.net ein Informatik-Portal an, das weltweit publizierte und bislang nur separat verfügbare Computer- und Informatikpublikationen unter einer Oberfläche zusammenführt. io-port.net deckt den Zeitraum seit 1931 ab und ist damit auch für die historische Entwicklung der Informatik die umfangreichste Informationsquelle.

Detailinformationen (Internetadresse)

http://www.io-port.net

Titel der Publikation

FIZ Karlsruhe - io-port.net (Informatikportal)

Internetadresse

http://www.io-port.net

Angebot ist interessant für

Informatiker in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung

 

Anschrift

  • Hermann-von Helmholtz-Platz 1
  • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Ansprechpartner

 
interner Link: Start Sprungmarke externer Link: http://www.bmwi.de/, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://www.signo-deutschland.de/hochschulen, öffnet in einem neuen Fenster