Transferangebote:

 

High-Resolution Continuum Source Atomabsorptionsspektrometer

High-Resolution Continuum Source Atomabsorptionsspektrometer für Flammen-, Hydridtechnik und Graphitrohrtechnik contrAA

Ansprechpartner

Dr. Fink-Straube, Claudia

Kurzbeschreibung

Sollen Spuren (bis in den ppt-Bereich) in festen Originalproben analysiert werden, kommt unser High-Resolution Continuum Source AAS contra700, ein Kompaktspektrometer für Flammen- und Graphitrohrtechnik von Analytik Jena AG zum Einsatz. Dieses bietet die Option der direkten automatisierten Feststoffeinfuhr in den quergeheizten Graphitrohrofen mit Atomisierungstemperaturen bis 3000 °C und Aufheizraten bis 3000 K/s. 
 
Die simultane Bestimmung der Gesamtgehalte an C, H, N und S in organischen und anorganischen Feststoffen und Flüssigkeiten wird mit dem Elementaranalysator vario El III von elementar Analysensysteme GmbH durchgeführt. Die Bestimmungsgrenzen liegen bei 30 µg absolut.

Detailinformationen (Internetadresse)

http://www.inm-gmbh.de/de/technologien/gerateausstattung/

Art des Angebots

Geräteausstattung/Infrastruktur

Angebot ist interessant für

Industrie und Forschung, Servicemessungen

 

Anschrift

  • Campus D2 2
  • 66123 Saarbrücken

Ansprechpartner

  • Dr. Marcus Geerkens
  • Leiter Forschungsförderung und Technologietransfer
  • Tel.:0681/9300-227
  • Fax.:0681/9300-219
  • [E-Mail-Adresse versteckt]
 
interner Link: Start Sprungmarke externer Link: http://www.bmwi.de/, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://www.signo-deutschland.de/hochschulen, öffnet in einem neuen Fenster