Transferangebote:

 

Qualifizierungsinitiative-Plasmatechnik

Q-Plas ist ein Qualifizierungsangebot, das Unternehmen – insbesondere KMU – bei der Einführung plasmatechnischer Prozesse unterstützt, um das Potenzial der Plasmatechnik zu nutzen.

Kurzbeschreibung

Das Konzept beinhaltet eine kombinierte theoretische und praktische Ausbildung in Form von E-Learning und Praktika. Alle Lerninhalte sind modular aufgebaut und können kombiniert werden.
Workshop für Entscheider: Anhand von Anwendungsbeispielen aus verschiedenen Branchen werden die Einsatzmöglichkeiten der Plasmatechnik dargestellt. Es wird gezeigt, wie man diese Prozesse kontrollieren und automatisieren kann und wie sie bereits großtechnisch eingesetzt werden.
Das E-Learning ist modular aufgebaut.
Folgende Module werden zur Zeit angeboten:
EL 1: Plasmagrundlagen
EL 2: Plasmaquellen
EL 3: Plasmaverfahren
EL 4: Anlagentechnik
EL 5: Plasmadiagnostik
EL 6: Schicht- und Oberflächenanalytik
EL 7: Schicht- und Oberflächentechnik
Praktische Ausbildung: Facharbeiter, Techniker, Ingenieure, die an Anlagen der Plasmatechnik arbeiten möchten und einen praktischen Einstieg in die Plasmatechnik bevorzugen oder ihr Know-how, auch aus den E-Learning-Lektionen, vertiefen möchten.

Detailinformationen (Internetadresse)

http://www.q-plas.de

Art des Angebots

Qualifizierungsangebot

 

Anschrift

  • Felix-Hausdorff-Straße 2
  • 17489 Greifswald

Ansprechpartner

  • Dr. Hans Sawade
  • Stabsleitung / Head of Management Support
  • Tel.:+49 3834 554 3899
  • Fax.:+49 3834 554 301
  • [E-Mail-Adresse versteckt]
 
interner Link: Start Sprungmarke externer Link: http://www.bmwi.de/, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://www.signo-deutschland.de/hochschulen, öffnet in einem neuen Fenster