Transferangebote:

  • Dagstuhl-Events
     
 

Dagstuhl-Events

Dagstuhl-Seminare und Dagstuhl-Perspektiven-Workshops

Ansprechpartner

Wissenschaftlicher Stab

Kurzbeschreibung

Das Kernprogramm des LZI Schloss Dagstuhl besteht aus Dagstuhl-Seminaren und Dagstuhl-Perspektiven-Workshops, die von einer kleinen Gruppe führender internationaler Wissenschaftler geleitet werden.

Dagstuhl-Seminare dienen primär dem Austausch aktueller Forschungsergebnisse während Dagstuhl-Perspektiven-Workshops Entwicklungsperspektiven für wichtige Gebiete der Informatik aufzeigen.

Anträge auf Dagstuhl-Seminare und Dagstuhl-Perspektiven-Workshops werden zweimal jährlich von einem international besetzten wissenschaftlichen Direktorium begutachtet und ausgewählt.
Um eine hochwertige Sichtbarkeit zu garantieren, werden in der Zeitschrift Dagstuhl Reports die Dokumentationen zu Dagstuhl-Seminaren und Dagstuhl-Perspektiven-Workshops veröffentlicht (vgl. http://www.dagstuhl.de/dagrep).
Die Dagstuhl-Perspektiven-Workshops dienen der Forschungsprospektion. Ergebnisse sind ausführliche Dagstuhl Manifestos, in denen der Stand der Technik, die offenen Probleme und die möglichen Forschungsperspektiven für die nächsten 5 bis 10 Jahre aufgezeigt werden (vgl. http://www.dagstuhl.de/dagman).

Detailinformationen (Internetadresse)

http://www.dagstuhl.de/ueber-dagstuhl/konzept/

Art des Angebots

Dienstleistung

Angebot ist interessant für

Wissenschaftler mit Informatikbezug, Politiker

 

Anschrift

  • Oktavie-Allee
  • 66687 Wadern

Ansprechpartner

  • Dr. Christian Lindig
  • Technischer Direktor und Geschäftsführer
  • Tel.:0681-302-4396
  • Fax.:0681-302-4397
  • [E-Mail-Adresse versteckt]
 
interner Link: Start Sprungmarke externer Link: http://www.bmwi.de/, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://www.signo-deutschland.de/hochschulen, öffnet in einem neuen Fenster