Transferangebote:

  • Book Sprints
     
 

Book Sprints

Agile Wissensgenerierung und Wissenstransfers durch Book Sprints

Ansprechpartner

Lambert Heller

Kurzbeschreibung

Book Sprints sind ein Verfahren der agilen Wissensgenerierung und des Wissenstransfers, das seit >10 Jahren in Unternehmen und internationalen Organisationen, zum Beispiel der Weltbank, eingesetzt wird. Ursprünglich im Bereich der Software-Dokumentation eingesetzt, ist der Book Sprint ein moderiererter/facilitierter Prozess, in dem mit zehn bis 15 eingeladenen Expertinnen und Experten innerhalb von drei bis fünf Tagen eine kompakte Dokumentation oder Handreichung geschaffen wird, die ein vorher definiertes Anwendungs- oder Wissensgebiet widerspiegelt. Die TIB hat mehrjährige Erfahrung mit der erfolgreichen Durchführung und Unterstützung von Book Sprints.

Art des Angebots

Methode/Kompetenz, Dienstleistung

Angebot ist interessant für

Forschungseinrichtungen, Unternehmen, Projekte

 

Anschrift

  • Welfengarten 1 B
  • 30167 Hannover

Ansprechpartner

 
interner Link: Start Sprungmarke externer Link: http://www.bmwi.de/, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://www.signo-deutschland.de/hochschulen, öffnet in einem neuen Fenster