Transferangebote:

  • DOI-Registrierungsagentur für Forschungsdaten
     
 

DOI-Registrierungsagentur für Forschungsdaten

Seit 2005 ist die TIB die weltweit erste DOI-Registrierungsagentur für Forschungsdatensätze aus den Bereichen Technik, Naturwissenschaften und Medizin.

Kurzbeschreibung

Seit 2005 ist die TIB die weltweit erste DOI-Registrierungsagentur für Forschungsdatensätze aus den Bereichen Technik, Naturwissenschaften und Medizin. Zusätzlich ist die Registrierung jeder Art von naturwissenschaftlichen Inhalten, die Resultat von öffentlich geförderter Forschung in Europa sind, bei der TIB möglich. Sie sichert durch die Vergabe von DOI-Namen (Digital Objects Identifier) und deren Nachweis und Zugriff über das Fachportal GetInfo (www.getinfo.de) die Qualitätssicherung sowie die dauerhafte Verfügbarkeit und Referenzierbarkeit von Forschungsdaten. Die DOI-Registrierungsagentur diente als Vorbild zur Gründung des internationalen Konsortiums DataCite. Die TIB war 2009 eines der Gründungsmitglieder und führt die Geschäftsstelle in Hannover. DataCite hat sich zum Ziel gesetzt, Wissenschaftlern den Zugang zu Forschungsdaten über das Interent zu erleichtern und deren Akzeptanz als eigenständige, zitierfähige wissenschaftliche Objekte zu steigern (www.datacite.org).

Art des Angebots

Dienstleistung

Angebot ist interessant für

Datenzentren, Datenproduzenten wie Universitätsinstitute, Forschungsinstitute, Fachgesellschaften, Bibliotheken, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

 

Anschrift

  • Welfengarten 1 B
  • 30167 Hannover

Ansprechpartner

 
interner Link: Start Sprungmarke externer Link: http://www.bmwi.de/, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://www.signo-deutschland.de/hochschulen, öffnet in einem neuen Fenster