Transferangebote:

  • SOEPlit
     
 

SOEPlit

SOEPlit - Literaturdatenbank aller unter Verwendung der Daten des SOEP erstellten Veröffentlichungen

Ansprechpartner

Uta Rahmann, Janina Britzke (soeplit@diw.de)

Kurzbeschreibung

Mehr als 7.000 Veröffentlichungen sind bisher durch die Auswertung von Daten der Längsschnittstudie Sozio-oekonomisches Panel (SOEP) entstanden. Die meisten wissenschaftlichen Arbeiten, aber auch Artikel der Tagespresse und populärwissenschaftliche Beiträge sind in der Literatur-Datenbank SOEPlit dokumentiert. SOEPlit können alle Interessenten kostenlos online nutzen. SOEPlit enthält die bibliografischen Angaben der Publikationen und verlinkt auf die online zugänglichen Studien.

Die wichtigsten eigenen Publikationsreihen der Längsschnittstudie SOEP sind die SOEPpapers sowie die SOEP Survey Papers. Die SOEPpapers stellen seit 2007 Forschungsergebnisse vor, die mit Hilfe von Daten des SOEP erarbeitet wurden. Die Reihe SOEP Survey Papers befindet sich noch im Aufbau und dokumentiert den Prozess der Erhebung und Aufbereitung der SOEP-Daten.

Detailinformationen (Internetadresse)

http://www.diw.de/soeplit

Art des Angebots

Methode/Kompetenz, Dienstleistung, Bibliothek/Datenbank

Angebot ist interessant für

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Sonstige Interessenten

 

Anschrift

  • Mohrenstraße 58
  • 10117 Berlin

Ansprechpartner

 
interner Link: Start Sprungmarke externer Link: http://www.bmwi.de/, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://www.signo-deutschland.de/hochschulen, öffnet in einem neuen Fenster