Transferangebote:

  • SSOAR
     
 

SSOAR

Social Science Open Access Repository SSOAR

Kurzbeschreibung

Das Social Science Open Access Repository SSOAR dient als frei zugänglicher Volltextserver der Open-Access-Strategie, mittels der insbesondere Preprints und Postprints von Zeitschriftenbeiträgen und andere Dokumentarten elektronisch vorgehalten werden und für alle Interessierten frei zugänglich sein sollen. Hierbei kommt Wissenschafterinnen und Wissenschaftler als "Prosumer" eine Doppelrolle als Produzent(inn)en und Konsument(inn)en von Wissen zu. Dem Prinzip des Open Access verpflichtet, dürfen die in SSOAR hier eingestellten Dokumente von allen Interessierten heruntergeladen und gemäß der jeweils spezifizierten Rechte weiterverwandt werden. Neben Einzelwissenschaftlerinnen und Einzelwissenschaftlern werden auch zusammenhängende Schriftenreihen und Zeitschriften in Kooperation mit den jeweiligen Verlagen in SSOAR aufgenommen. SSOAR steht auch Autorinnen und Autoren anderer Länder offen und ist in deutscher, englischer und spanischer Sprache navigierbar.

Detailinformationen (Internetadresse)

http://www.ssoar.info

Art des Angebots

Dienstleistung, Bibliothek/Datenbank

Angebot ist interessant für

Sozialwissenschaftler(inne)n und Wissenschafter(inne)n angrenzender Wissenschaftsbereiche

 

Anschrift

  • B2,1
  • 68159 Mannheim

Ansprechpartner

 
interner Link: Start Sprungmarke externer Link: http://www.bmwi.de/, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://www.signo-deutschland.de/hochschulen, öffnet in einem neuen Fenster