Transferangebote:

  • Veranstaltungsreihen
     
 

Veranstaltungsreihen

HSFK-Veranstaltungen

Kurzbeschreibung

Die HSFK-Jahreskonferenz bildet seit 1995 mit ihren aktuellen wie grundsätzlichen Fragestellungen ein Diskussionsforum an der Schnittstelle zwischen Politik und Wissenschaft.

Seit 1994 wird der Hessische Friedenspreis verliehen. Der mit 25.000 Euro dotierte Preis zeichnet international Menschen aus, die sich um Völkerverständigung und Frieden verdient gemacht haben.

In Kooperation mit dem Moskauer Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung richtet die HSFK ferner seit 1998 die jährlichen deutsch-russischen Schlangenbader Gespräche aus, ein deutsch-russischer Gesprächskreis zu aktuellen sicherheitspolitischen Themen, der etwa 50 hochrangige TeilnehmerInnen Politik, Militär, Wissenschaft, Wirtschaft und Journalismus versammelt.

Seit 2010 veranstaltet die HSFK gemeinsam mit der Frankfurter Rundschau regelmäßige Diskussionsrunden mit Teilnehmern aus Wissenschaft und Politik. Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenlos.

 

Anschrift

  • Baseler Straße 27-31
  • 60329 Frankfurt am Main

Ansprechpartner

 
interner Link: Start Sprungmarke externer Link: http://www.bmwi.de/, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://www.signo-deutschland.de/hochschulen, öffnet in einem neuen Fenster