ILS - Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung

ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung

Das ILS ist ein außeruniversitäres Raumforschungsinstitut das im gesamten Spektrum von theoretisch-konzeptionell geleiteter Grundlagenforschung bis hin zur anwendungsorientierten Forschung in den Bereichen Stadt- und Regionalentwicklung, Mobilität, Architektur, Bauwesen sowie Planungswissenschaften tätig ist.
Unter dem Leitthema Neue Urbanisierungsprozesse im europäischen Kontext – Zukünfte des Städtischen beschäftigen sich die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des ILS mit der Analyse von Ursachen und Folgen neuer Urbanisierungsprozesse und entwickeln Konzepten für eine zukunftsfähige Gestaltung urbaner Räume in interdisziplinärer und international vergleichender Perspektive. Die Forschung konzentriert sich dabei auf die beiden Schwerpunkte „Stadtentwicklung und Mobilität“ sowie „Stadtentwicklung und Städtebau“, in denen grundlegende und aktuelle gesellschaftliche Prozesse aufgegriffen und auf den verschiedenen Maßstabsebenen analysiert werden.
Die so gewonnenen Erkenntnisse über neue Urbanisierungsprozesse diskutieren die Forscherinnen und Forscher des ILS nicht nur im wissenschaftlichen Kontext, sondern stellen die wesentlichen Ergebnisse Entscheidungsträgern aus Politik und Gesellschaft zur Verfügung, um so die Entwicklung wirksamer Lösungsansätze für aktuelle und künftige Probleme im Bereich der Stadtentwicklung zu ermöglichen.

http://www.ils-forschung.de
 

Anschrift

  • Brüderweg 22-24
  • 44135 Dortmund

Ansprechpartner

 
interner Link: Start Sprungmarke externer Link: http://www.bmwi.de/, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://www.signo-deutschland.de/hochschulen, öffnet in einem neuen Fenster