Transferangebote:

  • Archiv für Geographie
     
 

Archiv für Geographie

 

Archiv für Geographie im Leibniz-Institut für Länderkunde

Ansprechpartner

Dr. Bruno Schelhaas

Kurzbeschreibung

Mit etwa 200 Nachlässen von Geographen, Forschungs­reisenden und Institutionen besitzt das Archiv des IfL die größte Sammlung geographiehistorisch bedeutsamer Dokumente im deutschsprachigen Raum. Gegründet wurde es 1902 von Alphons Stübel als "Archiv für Forschungsreisende". Heute bietet das Archiv beste Voraussetzungen für Untersuchungen zur Wissenschafts- und Disziplingeschichte.

Akten geographischer Gesellschaften und zentraler Fachverbände gewinnen zunehmend an Bedeutung. Hervorzuheben ist das aus Rom übernommene Archiv der International Geographical Union (IGU).

Das Bildarchiv umfasst historische Fotografien und Ansichtskarten sowie eine Gemäldesammlung.

Das Archiv ist Partner im Kalliope-Verbund und der Deutschen Digitalen Bibliothek. Es engagiert sich im Arbeitskreis Archive der Leibniz-Gemeinschaft und bloggt unter Archive in der Leibniz-Gemeinschaft.

Detailinformationen (Internetadresse)

http://www.ifl-leipzig.de/de/archiv.html

Art des Angebots

Bibliothek/Datenbank

Angebot ist interessant für

Forschende, Öffentlichkeit

 

Anschrift

  • Schongauerstraße 9
  • 04328 Leipzig

Ansprechpartner

 
interner Link: Start Sprungmarke externer Link: http://www.bmwi.de/, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://www.signo-deutschland.de/hochschulen, öffnet in einem neuen Fenster