Transferangebote:

  • GZB
     
 

GZB

 

Geographische Zentralbibliothek

Ansprechpartner

Dr. Heinz Peter Brogiato

Kurzbeschreibung

Die Geographische Zentralbibliothek (GZB) ist eine der größten geographischen Fachbibliotheken in Deutschland. Die GZB ist eine öffentlich zugängliche Bibliothek und steht allen Interessierten zur Verfügung. Der Schwerpunkt liegt auf Literatur zur Humangeographie, ebenfalls vertreten sind Bücher und Zeitschriften zur Physischen Geographie, Raumplanung, Regionalgeschichte und Kartographie. Zum Bestand gehören zudem rund 60 000 Karten sowie eine Sammlung wertvoller historischer Bücher und Atlanten. Die GZB unterhält einen Schriftentausch mit über 1200 Partnern in aller Welt.

Literatur ab 1973 finden Nutzer in der Online-Datenbank der GZB mit rund 150 000 Datensätzen. Hier sind auch viele ältere Titel zu finden, insbesondere aus dem historischen Buchbestand von vor 1850. Außerdem enthält der Web-OPAC Aufsätze aus geographischen Fachzeitschriften. Ebenfalls zu finden sind Atlanten, zeitgenössische und historische Karten, Fotografien sowie Ansichtskarten aus den Beständen des Archivs.

Detailinformationen (Internetadresse)

http://www.ifl-leipzig.de/de/bibliothek.html

Art des Angebots

Bibliothek/Datenbank

Angebot ist interessant für

Forschende, Öffentlichkeit

 

Anschrift

  • Schongauerstraße 9
  • 04328 Leipzig

Ansprechpartner

 
interner Link: Start Sprungmarke externer Link: http://www.bmwi.de/, öffnet in einem neuen Fenster externer Link: http://www.signo-deutschland.de/hochschulen, öffnet in einem neuen Fenster